slideshow 1 slideshow 2 slideshow 3

Hessische Landesliga im Motorflug

 

Am vergangenen Samstag (24.09.) fand auf unserem Flugplatz die diesjährige hessische Landesliga im Motorflug statt.

Wir haben Weltmeister!

Vom 31.08. bis 09.09. sendete Deutschland vier Teams zur Weltmeisterschaft im Rallyeflug nach Santa Cruz in Portugal. Die LSG Piloten Astrid und Marcus Ciesielski flogen in der unlimited Klasse, das Geschwisterpaar Robert Deppe und Carla Moses ging in der advanced Klasse an den Start. 

Sommerfest 2016 mit Skydive Westerwald & Ferienpassaktion der Gemeinde Breitscheid

Ferienpassaktion:

Walter Eichhorn feiert seinen 80ten Geburtstag

Die Luftsportgruppe Breitscheid-Haiger e.V. gratuliert Walter Eichhorn zu seinem 80. Geburtstag!

Vereinsausflug Juni 2016

Am 18.06. fand der monatliche Ausflug der Motorflieger statt. Mit vier Flugzeugen und neun Teilnehmern ging es von Breitscheid nach Mainz-Finthen, wo sich die fliegenden Besatzungen mit Kaffee und Kuchen stärkten, ehe es wieder zurück in die Heimat ging. Das Wetter war auf der Seite der Piloten, lediglich kleine Schauer mussten zu Anfang umflogen werden, danach zeigte sich die Sonne am Himmel. Zum Abschluss wurde auf dem heimischen Platz noch der Grill angeworfen. Diese Chance nutzten auch zahlreiche Piloten, die zuvor nicht mitflogen.

Der Luftsport der Region auf dem 56. Hessentag

Auf dem 56. Hessentag vom 20. bis 29.05.2016 in Herborn stellte der Luftsport der Region auf dem Platz des Tourismus (Stand 16) aus. Zu Bestaunen gab es das Segelflugzeug Astir CS, in dessen Pilotensitz jeder Interessierte Platz nehmen kann, zum Üben stand ein Segelflug Simulator bereit. Viele Interessierte nutzten die Gelegenheit, um sich über den Luftsport zu informieren.

Das Schulflugzeug Astir CS war stets von Besuchern umringt.

Schnupperkurs 2016

Sie haben schon immer davon geträumt ein Flugzeug selbst zu steuern oder Sie wollen die Welt aus einer ganz neuen Perspektive sehen? Die LSG-Breitscheid bietet vom 04. bis 05. Juni 2016 einen Schnupperkurs im Segelflug an!

Nach den theoretischen Grundlagen geht es ab etwa 11:30 Uhr in die Praxis, wo zuerst die Einweisung in den Flugbetrieb und die Geräte erfolgt. Anschließend geht es mit dem Flugbetrieb los! Für jeden Teilnehmer gibt es mindestens 3 Windenstarts und eine Flugzeit von 30 Minuten.

Sie finden hier:

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer